Das war eine spontane aber tolle Aktion der Bilsteiner Dorfjugend! Der Bilsteiner Malermeister Michael Gernhuber hatte die Jugendlichen des Ortes eingeladen, das ziemlich bemalte Bushäuschen in der Ortsmitte zu säubern und neu zu streichen. Pünktlich um 9 Uhr hatte "Ausbilder" Michael seine Auszubildenden und Helfer um sich geschart und es ging fleißig an die Arbeit, deftige Frühstückspause inbegriffen! Jetzt strahlt die "Haltestelle" wieder in frischem Glanz! Bleibt zu hoffen, dass die heimlichen Maler nicht so schnell wieder zum Pinsel greifen und der Anstrich bis zum Kreiswettbewerb im September so frisch bleibt !

2017-04-29 14:08:38
Print